& ALTERNATIVER WEIHNACHTSMARKT 

in beiden Cranach-Höfen
Markt 4 und Schlossstraße 1

 Lutherstadt Wittenberg

1. Adventswochenende 2015

27. November 15–20 Uhr

28. November 11–20 Uhr

39. November 11–19 Uhr 

       Schon am Freitag!       

   

 

   

 

 

 

 

KUNST    KUNSTHANDWERK    KULINARISCHES    ALTERNATIVES

Besuchen Sie das vorweihnachtliche Wittenberg am 1. Adventswochenende – in der Mitte zwischen Berlin und Leipzig.

Direkt am historischen Marktplatz mit dem Wittenberger Weihnachtsmarkt präsentieren in beiden Cranach-Höfen Künstler und Kunsthandwerker Hochwertiges und Fantasievolles. 

Der „14. Markt der schönen Dinge“ in diesem Jahr vereint mit dem Alternativen Weihnachtsmarkt der Cranach-Stiftung, öffnet ab Freitag 15.00 Uhr! So haben Sie länger Zeit, einen der schönsten Kunsthandwerkermärkte der Region mit Kunst, Kunsthandwerk und Kulinarischem genießen zu können. Wie in den letzten Jahren wird man in den Werkstätten des Kunsthofes Markt 4 ansässige Künstler finden. In den Räumen der Malschule Schlossstraße 1 werden überregionale Künstler und Kunsthandwerker vertreten sein. In der Weihnachtsbäckerei können Kinder Pfefferkuchenhäuschen bauen oder Herzen dekorieren oder beim Erzählen der Weihnachtsgeschichte lauschen. Das Cranach-Café lädt zu selbst gebackenem Kuchen und „Cranach-Glühwein“. Regionale Erzeuger bieten auf den Höfen ihre Produkte an, so gibt es u. a. warmes Holzofenbrot und Schwein am Spieß .

 

                    Verkaufsoffener Sonntag                      
   in der Wittenberger Altstadt und im ARSENAL   

 

www.facebook.com/marktderschoenendinge